Der Spendenlauf 2015

Übergabe der Spende

137 Grundschüler/innen machten sich Anfang Oktober mit ihren Lehrerinnen auf den Weg zum Bangert-Häusle. Dort war der Start zum diesjährigen Sponsorenlauf unserer Grundschule. Aufgeregt und voller Vorfreude warteten die Kinder auf den Start von Schulleiter Oliver Bensch. Endlich ging es los, es war noch ziemlich frisch, aber die 2,5 km lange Strecke brachte die Kinder bald zum Schwitzen. Einige schafften in den knapp 2 Stunden 4 bis 5 Runden, also 10 bis 12,5 Kilometer. Rekordläufer war Jakob Kollmer (Klasse 3a), der unglaubliche 6 Runden, also 15 Kilometer, zurücklegte.

 

Insgesamt rannten die Kinder 974 Kilometer. Eine ganz tolle Leistung.

Da die Kinder im Vorfeld des Laufs für jede absolvierte Runde einen und mehrere Sponsoren gesucht hatten, der ihnen Geld spendete, musste nach dem Sponsorenlauf noch abgerechnet werden.

Die Freude war groß als klar wurde, dass die Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel insgesamt 1370€ für die sportliche Leistung ihrer Kinder gespendet hatten.

 

Oliver Bensch freute sich, 600€ im Rahmen der Schulhoferöffnung an Frau Irma Breig-Köchlin vom Freundeskreis Flüchtlinge in Lahr  übereichen zu können. Die restlichen 770€  kamen dem Kunstprojekt „Verschönerung der Schulturnhalle“ zugute.“

Bilder: Frau Beratz