In Beisein des Kollegiums wurde unsere Konrektorin Frau Heidi Hexges heute Nachmittag von den Vertretern des Schulträgers in den Ruhestand verabschiedet. Sowohl Ortsvorsteher Rolf Mauch als auch Harry Ott von der Stadtverwaltung bedankten sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Beide waren sich einig, dass Frau Hexges eine große Lücke hinterlassen wird und dass dieser Verlust nur schwer auszugleichen ist. 

Aber sie und das gesamte Kollegium freuten sich auch mit Heidi Hexges, die nach über 40 Jahren Schuldienst auch gerne die Annehmlichkeiten und Vorzüge dieser neuen Lebensphase genießen wird. 

Viel Glück Heidi!