Lust auf Bücher- Lust auf Lesen

Heute war unsere 2. Klasse zu Besuch in der Lahrer Mediathek. Schon im 1. Schuljahr haben die Kinder vom den Medienangeboten erfahren und die Räumlichkeiten kennengelernt.

Dieses Mal ging es darum, sich dort zurechtzufinden und erstmalig Hilfsmittel zu nutzen, um das gewünschte Buch zu finden. Und so durften die Kinder auch schon richtig suchen, nach Kinderbüchern, Sachbüchern, nach Hörbüchern. Bald erkannten sie, dass sich da ein System dahinter verbarg, das es ihnen leicht machte, ein bestimmtes Medium zu finden. Alle fanden schließlich ihr Buch und viele blieben bei Büchern hängen, die sie sofort durchblätterten und auch anfingen zu lesen. Die Lust am Lesen war geweckt.

Im nächsten Schritt, im 3. Schuljahr, werden weitere Hilfsmittel vorgestellt und von den Kindern eingeübt, wie etwa der Onlinekatalog. Und so sollen die Kinder Schritt für Schritt in die Welt der Mediathek eingeführt werden und sie schließlich als Selbstverständlichkeit in ihre Umwelt integrieren wie es auch ein Fußballverein ist, oder der Fernseher oder Computer... Und bald werden sie erkennen, dass es eben ein großer Unterschied ist, ein gut gestaltetes, gut strukturiertes Buch vor sich zu haben als das Durcheinander im Netz.